www.canes-curioso.de - AGB









| SALVETE |  | PRIVATUS |  | GRATIAS |  | CONDICIO |  | MEDIENARCHIV |  | IMPRESSUM |  | DISCLAIMER |  | AGB |  | SEMINARIA |
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Ohne eine ausführliche Anamnese, Erstberatungsgespräch, beginne ich kein weiteres Training. Dies ist eine unumgängliche Voraussetzung für eine weiterführende, kompetente Zusammenarbeit. Ein gültiger Impfpass und Heimtierpass/ Herkunftsnachweiß setze ich voraus und möchte ich einsehen. Evtl. Arztberichte/ Laboruntersuchungen schaue ich mir gerne an.


Versicherung/ Haftung

Weiterhin ist eine gültige Hundehalterhaftpflichtversicherung vorzuweisen. Meinen Anweisungen ist situativ folge zu leisten. Gerne bin ich bereit Hunde mit einem gesteigerten Aggressionsverhalten gegenüber Menschen und Artgenossen/ anderen Tieren zu trainieren. Sollte ein Maulkorb notwendig sein, ist auch dafür ein gesondertes Training notwendig, sofern der Hund keinen Maulkorb kennt. Dies ist wiederum wichtig, damit der Hund nicht noch zusätzlich durch das Tragen eines Maulkorbs einen zusätzlichen Stressor erlebt.


Bezahlung

Leistungen meinerseits sind unverzüglich vor Ort nach dem Training in bar zu entrichten. Gebuchte Stunden, die nicht mindestens 6 Stunden vorher abgesagt werden, müssen bezahlt werden.


Mit einem Trainingsbeginn erkennen sie die AGB an.


Gerichtsstand : Stadt Essen












                                               

http://www.besucherzaehler-kostenlos.de